Datenschutzhinweise

Grundsätze

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von großer Bedeutung und wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Personenbezogende Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten aufklären.

Datenerfassung auf unserer Webseite

Grundsätzlich können die Internetseiten der Albrecht GmbH ohne Angaben zur Person aufgerufen werden.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Herbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular, Registrierungsformular oder in einen sonstigen Auftrag eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Zugriffsdaten. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Zugriffsdaten

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit.b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Informationen beziehen sich in den überwiegenden Fällen auf Namen, Anschrift, Kontaktdaten, Bankverbindung und alle Angaben, die für die Abwicklung Ihres Auftrages unbedingt erforderlich sind.

Wenn zur Abwicklung einer Bestellung oder eines Auftrags personenbezogene Daten erforderlich sind fragen wir immer nur so viele Informationen ab, wie sie unbedingt benötigt werden.

Personenbezogenen Daten werden von uns nur gespeichert, wenn diese uns freiwillig übermittelt wurden (s. Art. 6 Abs. 1, Zi a DSVGO), z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Bestellung, Abonnement eines Newsletters oder einer Kontaktanfrage. Diese Daten werden zudem nur im erforderlichen Umfang zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gem. Art. 6 Abs. 1 Zi b DSVGO und dem rechtlich zulässigen Zweck verwendet. Darüber hinaus findet keine personenbezogene Verwertung statt.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrages oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen
wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Recht auf Widerruf

Wenn Sie die Albrecht GmbH schriftlich auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, nicht weiter zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Daten, die aus organisatorischen Gründen bzw. zu kaufmännischen Zwecken oder aufgrund von gesetzlichen Vorschriften zwingend erforderlich sind, sind von einem Recht auf Kündigung bzw. von einer Löschung nicht berührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch möglich ist.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersrochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch SPAM-E-Mails, vor.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Im Rahmen der Veranstaltungsorganisation erbringt die Albrecht GmbH auch Dienstleistungen mit ausgewählten Partnern. Diese sind auf unserer Website gelistet.
Sollten in diesem Zusammenhang Daten zur Auftragsdatenverarbeitung weitergegeben werden, so unterliegen auch diese Partner denselben strengen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des von Ihnen gegebenen Auftrages und bei unabdingbaren Auflagen zur Erfüllung der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses. Die betrifft in erster Linie die Vertragspartner Messe München GmbH und deren erforderliche Vertragsfirmen.

Basis für die Weitergabe an Dritte ist Art. 6 (1) (b) DSGVO, der die Weitergabe an Dritte erlaubt um einen Vertrag oder vorvertragliche Vereinbarungen zu erfüllen.

Personenbezogene Daten werden ansonsten an staatliche Einrichtungen und Behörden nur übermittelt, wenn die Albrecht GmbH dazu im Rahmen gesetzlicher oder gerichtlicher Bestimmungen verpflichtet ist.

Für andere Zwecke gibt die Albrecht GmbH Ihre Daten nicht oder nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Links zu anderen Websites

Die Webseiten der Albrecht GmbH enthalten Links zu anderen Webseiten. Für den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten, ist die Albrecht GmbH nicht verantwortlich.

Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. 

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Analyse Tools von Drittanbietern

1&1 Webanalytics

Beim Besuch unserer Webseite kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht im Rahmen des von unserem Provider 1&1 Internt SE, Eigendorfer Str. 57, 56410 Montabour, angebotenen Analyseverfahrens 1&1 WebAnalytics. Die Nutzungsdaten werden nach Angaben des Providers vollständig anonym verarbeitet. Die anonyme statistische Auswertung dient der Optimierung der Messeorganisation.

Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Verwendung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Desweiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Hierzu können Sie sich jederzeit an die im Impressum genannte Adresse an uns wenden. Ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde steht Ihnen unabhängig davon zu.

Eine Liste der Datenschutzbeauftragten finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/ Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Sollten Sie Fragen und Mitteilungen zum Datenschutz bei der Albrecht GmbH haben, so wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:

ALBRECHT
Gesellschaft für Fachausstellungen und Kongresse mbH
Registergericht München HRB 77341
USt-IdNr.: DE129281816
Geschäftsführung: Josef Frühauf
Bavariafilmplatz 7 - Gebäude 49
82031 Grünwald
Tel.: +49-(0)-89 - 27 29 48-20
jf (at) albrechtexpo [punkt] de

Data Protection

General

We take the protection of your private data very seriously and the protection of your privacy is of great importance to us. The following gives an overview of what happens to your personal information when you visit our website. Personal information is any data with which you could be personally identified.

Data collection on our website

You can visit our website without revealing your identity. In case information such as your name, postal or e-mail address or any other personal details are needed, you will be informed about this.

How do we collect your data?

Some data are collected when you provide it to us. This could, for example, be data you enter on a contact form, registration, newsletter form or transmitting an order.

Other data are collected automatically by IT systems when you visit the website. These data are primarily technical data such as the browser and operating system you are using or when you accessed the page. These data are collected automatically as soon as you enter our website.

Data protection

The operators of this website take the protection of your personal data very seriously. We treat your personal data as confidential and in accordance with the statutory data protection regulations and this privacy policy.

If you use this website, various pieces of personal data will be collected. Personal information is any data with which you could be personally identified. This privacy policy explains what information we collect and what we use it for. It also explains how and for what purpose this happens.

Please note that data transmitted via the internet (e.g. via email communication) may be subject to security breaches. Complete protection of your data from thirdparty access is not possible.

Revocation of your consent to the processing of your data

Many data processing operations are only possible with your express consent. You may revoke your consent at any time with future effect. An informal email making this request is sufficient. The data processed before we receive your request may still be legally processed.

Right to data portability

You have the right to have data which we process based on your consent or in fulfillment of a contract automatically delivered to yourself or to a third party in a standard, machine-readable format. If you require the direct transfer of data to another responsible party, this will only be done to the extent technically feasible.

Information, blocking, deletion

As permitted by law, you have the right to be provided at any time with information free of charge about any of your personal data that is stored as well as its origin, the recipient and the purpose for which it has been processed. You also have the right to have this data corrected, blocked or deleted. You can contact us at any time using the address given in our legal notice if you have further questions on the topic of personal data.

Opposition to promotional emails

We hereby expressly prohibit the use of contact data published in the context of website legal notice requirements with regard to sending promotional and informational materials not expressly requested. The website operator reserves the right to take specific legal action if unsolicited advertising material, such as email spam, is received.

Server Log Files

The website provider automatically collects and stores information that your browser automatically transmits to us in "server log files". These are:

  • Browser type and browser version
  • Operating system used
  • Referrer URL
  • Host name of the accessing computer
  • Time of the server request
  • IP address

These data will not be combined with data from other sources.

The basis for data processing is Art. 6 (1) (b) DSGVO, which allows the processing of data to fulfill a contract or for measures preliminary to a contract.

Processing of data (customer and contract data)

We collect, process, and use personal data only insofar as it is necessary to establish, or modify legal relationships with us (master data). This is done based on Art. 6 (1) (b) DSGVO, which allows the processing of data to fulfill a contract or for measures preliminary to a contract. We collect, process and use your personal data when accessing our website (usage data) only to the extent required to enable you to access our service or to bill you for the same.

Collected customer data shall be deleted after completion of the order or termination of the business relationship. Legal retention periods remain unaffected.

Passing on of personal data to third parties

Within the scope of organizing trade fairs, Albrecht GmbH cooperates with selected partners. We transmit personally identifiable data to third parties only to the extent required to fulfill the terms of your contract, for example to companies and partners of the MOC. Your data will not be transmitted for any other purpose unless you have given your express permission to do so. Your data will not be disclosed to third parties for advertising purposes without your express consent.

The basis for data processing is Art. 6 (1) (b) DSGVO, which allows the processing of data to fulfill a contract or for measures preliminary to a contract.

Personal data is conveyed to state institutions and authorities only within the scope of statutory or judicial obligations. Albrecht GmbH will not pass on your data to third parties for any other purposes, unless you have given prior consent.

Links to other websites

The web pages of Albrecht GmbH contain links to other web pages. Albrecht GmbH is not responsible for the content and the compliance with data protection regulations of web pages to which we link.

Tools

Google Web Fonts

For uniform representation of fonts, this page uses web fonts provided by Google. When you open a page, your browser loads the required web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly.

When you call up a page of our website that contains a social plugin, your browser makes a direct connection with Google servers. Google thus becomes aware that our web page was accessed via your IP address. The use of Google Web fonts is done in the interest of a uniform and attractive presentation of our website.
This constitutes a justified interest pursuant to Art. 6 (1) (f) DSGVO.

If your browser does not support web fonts, a standard font is used by your computer.

Further information about handling user data, can be found at https://developers.google.com/fonts/faq and in Google's privacy policy at  https://www.google.com/policies/privacy/.

1 & 1 Webanalytics

The data of your visit on our website can be statistically analyzed. The data process is fully anonymized and for general information only. 1&1 Webanalytics is provides by: 1&1 Internt SE, Eigendorfer Str. 57, 56410 Montabour

SSL or TLS encryption

This site uses SSL or TLS encryption for security reasons and for the protection of the transmission of confidential content, such as the inquiries you send to us as the site operator. You can recognize an encrypted connection in your browser's address line when it changes from "http://" to "https://" and the lock icon is displayed in your browser's address bar.

If SSL or TLS encryption is activated, the data you transfer to us cannot be read by third parties.

Rights regarding your data

You always have the right to request information about your stored data, its origin, its recipients, and the purpose of its collection at no charge. You also have the right to request that it be corrected, blocked, or deleted. You can contact us at any time using the address given in the legal notice if you have further questions about the issue of privacy and data protection. You may also, of course, file a complaint with the competent regulatory authorities.

Right to file complaints with regulatory authorities

If there has been a breach of data protection legislation, the person affected may file a complaint with the competent regulatory authorities. The competent regulatory authority for matters related to data protection legislation is the data protection officer of the German state in which our company is headquartered. A list of data protection officers and their contact details can be found at the following link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/ Anschriften_Links/ anschriften_links-node.html.

Questions and comments

If you have any questions about data protection at Albrecht GmbH, you are very welcome to contact us:

ALBRECHT
Gesellschaft für Fachausstellungen und Kongresse mbH
Registergericht München HRB 77341
USt-IdNr. DE 129281816
Managing Director: Josef Frühauf
Bavariafilmplatz 7 - Gebäude 49
82031 Grünwald
Tel.: +49-(0)-89 - 27 29 48-20
jf (at) albrechtexpo [punkt] de